26 Aug

Hunde aus dem Tierheim

In Deutschland gibt es viele Tierheime, in denen Hunde, Kaninchen, Vögel und andere Kleintiere ein meist zeitlich begrenztes Zuhause finden. Nicht jeder möchte ein Tier aus dem Tierheim holen, denn diese Tiere haben häufig eine Vergangenheit, und wenn sie nicht von ihren früheren Besitzern abgegeben, sondern irgendwo gefunden oder aufgegriffen wurden, können sie wahre Wundertüten sein, was ihr Verhalten und ihre Gesundheit angeht.

Gassigänger, Katzenstreichler und Paten

Den Tieren, die im Tierheim sind, kann auf verschiedene Arten geholfen werden. Die beste ist natürlich, eines zu adoptieren. Wer das nicht kann – oder noch mehr tun möchte, kann die Patenschaft für ein Tier übernehmen und seinen Verbleib im Tierheim, die Versorgung mit Futter und eventuell Medikamenten finanziell unterstützen. Auch Katzenstreichler sind immer gern gesehen, denn die Tierpfleger haben meist nicht die Zeit, sich in Ruhe in ein Katzenzimmer zu setzen und den Katzen die Liebe und Aufmerksamkeit zu geben, die sie brauchen.

Ist man lieber an der frischen Luft und möchte sich bewegen, kann man sich als ehrenamtlicher Gassigänger mehrere Nachmittage in der Woche im Tierheim einfinden und mit einem oder gar mehreren Hunden ausgiebige Runden um das Tierheim drehen. So sehen Zwei- und Vierbeiner etwas Neues, haben gegenseitige Ansprache und Aufmerksamkeit – und wer weiß: Vielleicht gefällt dem Ehrenamtler ein Hund so gut, dass er ihm hilft, seinen „Koffer zu packen“ und bei ihm einzuziehen!

Tiervermittlung im Fernsehen

Mittlerweile gibt es viele Sendungen im Fernsehen, die sich mit der Vermittlung von Tieren aus den Tierheimen beschäftigen. Viele Familien sitzen zu den Sendeterminen vor dem Bildschirm, um sich über die verschiedenen Tiere, ihre Charaktere und ihre Schicksale zu informieren. Häufig kann dann ein schwer vermittelbarer Hund doch noch in eine glückliche Zukunft blicken, weil ein Mensch aus einer anderen Ecke Deutschlands ihn sieht, sich verliebt und quer durch das Land fährt, um ihn in sein endgültiges Zuhause zu holen.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.